Sprachen, die online wirklich wichtig sind

Sprachen, die online wirklich wichtig sind

in Ubersetzung

Das Wachstum der weltweiten „Onlinebevölkerung“ rührt von der nicht-englischsprachigen Welt her. Die Internetverbreitung ist relativ gering in den meisten Ländern Asiens, Afrikas und Südamerikas. Die Entwicklung der entsprechenden Infrastruktur ebnet den Weg für eine bessere Telekommunikation und gibt einer breiteren Masse die Möglichkeit, online zu gehen.

Vom technischen Standpunkt aus sind Internationale Domänennamen (IDN) der erste Schritt zur Onlineverwendung von Weltsprachen. Das mehrsprachige Publikum macht mehr als 70 % des Webs aus und ist weiter im Wachstum begriffen. Mit Zahlen von Common Sense Advisory (CSA) haben wir Ihnen hier die Sprachen, die online wirklich wichtig sind, bildlich in einer Infografik dargestellt:

Onlinesprachen

Wie die Infografik zeigt, machen 12 Sprachen 80 % der Websprachen aus und 21 Sprachen bereits 90 %. Die Möglichkeiten, die durch eine Übersetzung einer Website in diese Sprachen entstehen, verschaffen einem Unternehmen die Grundlage, die für ein internationales Webpublikum benötigt wird.

Kontaktieren Sie Language Connect um Ihre internationalen Website-Pläne zu besprechen.

 

Übersetzt von Irene Perkounigg



Language Connect delivers fast, accurate language translation services 24 hours a day