Übersetzung richtig wertschätzen

Übersetzung richtig wertschätzen

in Ubersetzung

Übersetzen wird oftmals als simpler Prozess verstanden, bei dem ein Übersetzer einfach einen Text von der einen in die andere Sprache konvertiert. Diese Unkenntnis bzgl. der Prozesse hat dazu geführt, dass die Übersetzungsbranche wenig wertgeschätzt wird. Immer häufiger legen Unternehmen unrealistische Fristen fest und drücken die Preise, die für Übersetzungen benötigt werden. Übersetzer und Übersetzungsbüros müssen bei Neukunden daher erst viele Missverständnisse aus dem Weg räumen.

Warum wird Übersetzung wenig wertgeschätzt?

Es kommt auf die Wahrnehmung an. Im Geschäftsleben beruht der Wert eines Services ganz zu Recht auf der Anlagenrendite (ROI). Übersetzung wird von manchen Unternehmen – meistens von jenen, die an Übersetzung ungeplant und ad hoc herangehen – jedoch als nicht wertschöpfende Leistung angesehen. Es fehlt das Wissen bzgl. der Geschäftstätigkeit in ausländischen Märkten, was besonders auf das Internet zurückzuführen ist. Wenn Übersetzung aber für gewinnbringende Vermögenswerte, wie beispielsweise eine Website, eingesetzt wird, kann dies einem Unternehmen dabei helfen, ihre Einnahmequelle zu erweitern.

Dieser Wissensmangel hat zu einer sehr kurzsichtigen Betrachtungsweise der Übersetzungsindustrie als Ganzes, sowie der komplexen Prozesse, die in der Übersetzung von Dokumenten und Websites involviert sind, geführt. Übersetzung als Mittel zur Kommunikation und Vermarktung für eine anderssprachige Zielgruppe bringt für nahezu jedes Unternehmen riesige Vorteile.

tm_de

Ähnlich hat auch die Entwicklung maschineller Übersetzung (MÜ) den Wert des Übersetzungsablaufs gemindert, indem es das Fachgebiet als „One-Click“-Prozess darstellt. Wenn die Tatsache, dass man sich auf maschinelle Übersetzung alleine nicht verlassen kann, realisiert würde, hätten sich viele Marken Millionen für Schadensbegrenzung und den Wiederaufbau ihrer Marke sparen können.

Wie die Branche diese Sichtweise ändern kann

Globalisierung hat sich positiv auf die Nachfrage nach Übersetzungsdienstleistungen ausgewirkt. Unternehmen, die den Wert von Übersetzungen erkennen und zur Maximierung neuer Möglichkeiten nutzen, werden unweigerlich ihre globalen Ziele erreichen und in Folge dessen den Übersetzungsablauf zu schätzen wissen.

Informationsaustausch und Zusammenarbeit sollten die Vorteile von Übersetzungsmöglichkeiten und Chancen in ausländischen Märkten für Nachzügler unterstreichen. Die Nutzung von Illustrierungen und Fallstudien zur Veranschaulichung der Abläufe wäre hilfreich und sollte für jedermann zugänglich gemacht werden. Der gegenwärtige Informationsmangel zum Thema Übersetzung ist imageschädlich für die Branche. Die Sprachdienstleistungsbranche hat sich sehr unauffällig gehalten, was es für potentielle Kunden schwierig macht, die notwendigen Informationen und Einblicke zu erhalten.

Die Entwicklung einer lebhaften Community, die Content erstellt und teilt, wird der Branche helfen, ihr verhaltenes Image loszuwerden. Dies wird auch Kunden dabei helfen, Übersetzungsabläufe besser zu verstehen und dadurch dementsprechend wertzuschätzen.

Übersetzt von Sabine Ritzinger



Language Connect delivers fast, accurate language translation services 24 hours a day